Historie

Im Jahr 1900 baute Großvater Gerrit Paulus Troost eine Bäckerei mit Speiseraum im Zutphensestraatweg 22 in dem kleinen Örtchen Ellecom. Ein Teil des Gebäudes wurde bereits für die Vermietung von Zimmern verwendet.

Bäcker Troost war nicht der Einzige. In den folgenden Jahren entstanden sechs weitere Bäckereien. Aufgrund des harten Wettbewerbs war der Enkelsohn Paul gezwungen das Geschäft zu schließen. Dies war aber nicht der einzige Grund. Paul hatte eine Mehlallergie…. Nicht wirklich angenehm für einen Bäcker. So wurde die alte Bäckerei geschlossen und in ein Altersheim umgewandelt. 1998 wurde auch dieses geschlossen und die alte Bäckerei wartete auf eine neue Bestimmung.

Sehen Sie unser Gästebuch